NFP 48 «Landschaften und Lebensräume der Alpen» 

Das Nationale Forschungsprogramm «Landschaften und Lebensräume der Alpen» (NFP 48) hat den Auftrag, Ziel- und Handlungswissen für eine gesellschaftlich erwünschte, wirtschaftlich tragbare und politisch umsetzbare Landschaftsentwicklung zu erarbeiten. Endogene und exogene Kausalitäten der Landschaftsentwicklung sollen erkannt, Anforderungen und Normen für eine nachhaltige Landschaftsentwicklung in den Alpen erarbeitet und Handlungsmöglichkeiten in den relevanten Politik- und Handlungsfeldern aufgezeigt werden.

Rahmenkredit: CHF 15'000'000
Forschungsdauer: 5 Jahre
Präsident der Leitungsgruppe: Bernard Lehmann, Institut für Agrarwirtschaft, ETH Zürich
Kommunikationsbeauftragter: Urs Steiger, Luzern
Programmkoordinator: Stefan Husi, SNF

Forschungsbeginn: Frühjahr 2002

Zu diesem Thema

Kontakt

Stefan Husi
Schweizerischer Nationalfonds
Abteilung IV
Wildhainweg 3
3001 Bern
Tel.: +41 31 308 22 22
Fax: +41 31 305 29 70
E-Mail: shusi@snf.ch

© SNF 2014 | Wildhainweg 3, Postfach 8232, 3001 Bern | Tel. +41 31 308 22 22 | Impressum | Seite drucken | Seite weiterempfehlen Link zur Website der Stiftung "Zugang für alle" SNFWEB07